Angaben gemäß § 5 TMG:

Agrarhandel Alois Rompel OHG
Brunnenstr./Gewerbegebiet
65551 Limburg/Lahn 8 - Lindenholzhausen

Vertreten durch:

Rainer, Andreas und René Rompel

Kontakt:

Telefon: 06431/71051
Telefax: 06431/74231
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Registereintrag:

Eintragung im Handelsregister.
Registergericht:Limburg
Registernummer: HRA 1034

Umsatzsteuer:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE208927798

Aufsichtsbehörde:

Industrie und Handelskammer
65549 Limburg

http://www.ihk-limburg.de

Berufsbezeichnung und berufsrechtliche Regelungen

Berufsbezeichnung: Kaufmann
Zuständige Kammer: Industrie und Handelskammer Limburg

Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung

Name und Sitz des Versicherers:
Sparkassenversicherung
65549 Limburg

Geltungsraum der Versicherung: Deutschland

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

René Rompel
Brunnenstrasse
65551 Limburg/Lahn 8 - Lindenholzhausen

Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online- Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quelle: erecht24. de

Wie zufrieden sind Sie mit unserem Service?
  • Abstimmungen: (0%)
  • Abstimmungen: (0%)
  • Abstimmungen: (0%)
Abstimmungen gesamt:
Erste Abstimmung:
Letzte Abstimmung:

News

19.Jun.2021 Neue Einkommensquelle CO2-Zertifikat? 
Über zusätzlichen Humusaufbau können Landwirte klimaschädliches CO2 im Boden binden. Macht es Sinn, diese Leistung als CO2-Zertifikat zu verkaufen? Axel Don ist skeptisch.

19.Jun.2021 Lupinenforschung an der LfL 
Die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) rückt den Eiweißanbau in den Fokus ihrer Forschung, um die regionale Erzeugung durch praxisnahe Lösungen voranzubringen.

19.Jun.2021 Zwei neue BASF-Herbizide für Wintergetreide 
Gegen Ungräser und Unkräuter in Getreide gibt es zur nächsten Saison zwei neue Mittel von BASF. Erstmals seit 20 Jahren strebt das Unternehmen auch wieder die Neuzulassung für ein Graminizid an.

18.Jun.2021 Haben Sie Flächen umgebrochen? 
Gründe für einen Umbruch gibt es viele. Weil die Schäden bislang nicht erfasst werden, bietet top agrar nun ein Umbruchbarometer an. Das kann in den Debatten um den Wegfall von Wirkstoffen helfen.

18.Jun.2021 Nach Neubewertung: EU-weites Glyphosatverbot unter Druck 
Eine Neubewertung des Totalherbizids Glyphosat legt eine Neuzulassung nahe. Das macht ein EU-weites Verbot schwieriger. Einige EU-Mitgliedstaaten fordern genau das ab 2023.

Go to Top
JSN Epic 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework