Integrierter Pflanzenschutz: Eine Kombination von Verfahren, bei denen unter vorrangiger Berücksichtigung biologischer, biotechnischer, pflanzenzüchterischer sowie anbau- und kulturtechnischer Maßnahmen die Anwendung chemischer Pflanzenschutzmittel auf das notwendige Maß beschränken soll.

Innovative Fungizide, Insektizide und Herbizide helfen Landwirten, den Ertrag und die Qualität ihrer Erzeugnisse zu verbessern.

Seit vielen Jahren kümmern wir uns intensiv um die Beratung und den Verkauf von Pflanzenschutzmittel. Innovation, Preiswürdigkeit und Lieferfähigkeit zeichnen uns aus.

Auf einen Blick überzeugen wir durch:

- kompetente Beratung und Problemlösung
- sehr gut sortiertes Lager
- bei Bestellung bis 8:00 Uhr alle Mittel noch am gleichen Tag verfügbar
- Kostenfreie Beratung zum umweltschonenden Pflanzenschutz

Machen Sie sich unsere hohe Kompetenz im Pflanzenschutz zu Nutze.
Die Umwelt wird es Ihnen danken.

 

 

Wir arbeiten mit den folgenden Hersteller zusammen:

 

Wie zufrieden sind Sie mit unserem Service?
  • Abstimmungen: (0%)
  • Abstimmungen: (0%)
  • Abstimmungen: (0%)
Abstimmungen gesamt:
Erste Abstimmung:
Letzte Abstimmung:

News

17.Jan.2020 Kein Einsatz mehr von Prochloraz in Gerste 
Das Anwendungsverbot und Zulassungsende von Prochloraz in Gerste steht kurz bevor.

17.Jan.2020 Deutschlands beste Insektenschützer 
Bei dem Wettbewerb von der Stiftung LV Münster, Syngenta und top agrar gewinnen acht Landwirte. Schulze würdigt das Engagement der Landwirte.

17.Jan.2020 IVA entkräftet Berichte, es gebe heute mehr Pflanzenschutzmittel 
Rein von der Zahl her gibt es mehr Pflanzenschutzmittel, diese beruhen aber oft auf den gleichen Wirkstoffen. Welche dramatischen Folgen die Einschränkung der Wirkmechanismen hat, erfahren Sie hier.

17.Jan.2020 KWS sieht weiterhin großes Potenzial für den Rübenanbau 
KWS investiert jährlich rund 90 Mio Euro direkt und indirekt in die Entwicklung neuer, leistungsstarker Zuckerrübensorten.

16.Jan.2020 Steuersenkung für Dürreversicherung soll vor dem Sommer kommen 
Die Groko in Berlin will die geplante Steuersenkung für Dürreversicherungen schneller verabschieden. Landwirte sollen davon noch 2020 profitieren.

Go to Top
JSN Epic 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework